Ein Stück Südtiroler Kultur

Im Rohrerhaus in Sarntal ist ein beeindruckendes Eintauchen in über 700 Jahre alten bäuerlichen Alltag und Tradition möglich. Erstmals um 1288 erwähnt, galt er früher als einer der größten Höfe des Tales. Befand er sich einst noch am Ortsrand, so steht er heute mitten in den Wohnsiedlungen. Die großzügigen Räume zeugen von der Wichtigkeit des Hofes. Zeitzeugen berichten sogar, dass teilweise mehr als 20 Dirnen und Knechte ihren Dienst am Hofe leisteten.
Im 3D-Rundgang bekommen Sie einen Vorgeschmack auf das, was Sie erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.