Baufortschritts-Dokumentation
und Vermessungen

Ein 3D-Scan ist besonders gut zur Baufortschrittsdokumentation und -kontrolle geeignet.
Zusätzlich hat sich Thomas auf LIDAR-Vermessungen mittels Drohne und Photogrammetrie spezialisiert.

Sicherung von Budgets und Investitionen:
Zu spätes Erkennen von Fehlern und mangelnder Überblick bei gestörten Bauabläufen sind die häufigsten Ursachen für Budgetüberschreitungen, Streitigkeiten und Terminverschiebungen.
Durch die 3D-Erfassung können zurückliegende Sachverhalte geklärt sowie Messungen nachträglich vorgenommen werden.
Budgets können so leichter eingehalten und Investitionen von Bauherren gesichert werden.

 

Die 3D-Dokumentation des Baufortschritts während des gesamten Vorhabens ist auch hilfreich für die Immobilienverwaltung und das Wartungspersonal.
So kann rasch und einfach festgestellt werden, wo sich Installationen in Wänden und Decken befinden.

Leistungen im Überblick

  • Bestandsaufnahmen / Bestandserfassung in 3D
  • Volumenmessung und Massenermittlungen mittels Drohne
  • Vermessungen im Hoch- und Tiefbau
  • Geländeaufnahmen für die Erstellung von Planungsgrundlagen, Baufortschritts-Dokumentationen

Vermessungs-Dokumentationstechnik

Team_Nov19_32

3D-Scan

Die neueste Technik aus dem Silicon Valley macht’s möglich – mit 6 HDR-Kameras und 3 Infrarot-Tiefensensoren wird der Raum fotografiert und gleichzeitig mit mehreren tausend Messpunkten genau vermessen.

Die Kombination der Daten ermöglicht eine einzigartige dreidimensionale Abbildung des Bauobjekts in höchster Qualität.

optische-vermessung-leica-blk-360-lidar-scanner_1000x1000

Laserscanning (LIDAR)

LIDAR-Laserscanning ist die präziseste Methode der digitalen Bestandserfassung von Geländen und Innenräumen.

Die Genauigkeit der mittels Laserscan erstellten Punktwolken liegt, je nach Abstand, im Zehntel-Millimeterbereich. 

Je nach Art der bautechnischen und industriellen Bestandaufnahmen setzen wir verschiedene Laserscanner ein.

Drohne_1000x1000

Drohnen-Vermessung und Photogrammetrie

Bei der Drohnen-Vermessung wird eine photogrammetrische Bildauswertung von vielen Drohnen-Einzelbildaufnahmen vorgenommen.
Dadurch entsteht eine Punktwolke mit Millionen von 3D-Punkten.

Die Drohnen-Vermessung eignet sich besonders für die Ermittlung von Planungsgrundlagen, dem Vermessen von großen Arealen und Volumenermittlungen von Haufwerken und Abraum.